Standort Abenberg: 

Telefon:         0170 8045 025

Zertifizierte Fachpraxis für Hypnose Systemisches Coaching Orthomolekulare Therapie / Vitalstoffberatung Gesundheits-Coaching Psychologische Beratung
            Zertifizierte Fachpraxis für  Hypnose             Systemisches Coaching  Orthomolekulare Therapie / Vitalstoffberatung  Gesundheits-Coaching Psychologische Beratung      

Jetzt alle

Ausbildungen
auch online über Video

 

Neue Termine für 2022:

 

 

 

Hypnose - Akademie

Intensive Basis-Ausbildung

Level I

 Sa.  26.02.2022 - Mo. 02.03.2022, 09:30-17:00

Ausgleich: 890,00 €

 

Dieses Seminar vermittelt Ihnen ein Maximum an Kenntnissen, Anwendungen und praktischen Übungen im Erlernen der Hypnose auf höchstem Niveau

 

Diese Ausbildung beinhaltet neben der Theorie viele praktische Übungen und gibt Ihnen Sicherheit für die Arbeit in der Praxis. So können Sie nach Abschluss dieser Ausbildung Ihr Können schnell und kompetent in Ihren Alltag integrieren und mit Ihren Klienten / Patienten sicher arbeiten.

 

Mit steigender Komplexität der Anwendungen wächst auch die Verantwortung des Hypnotiseurs. Medizinisch oder lebensberatend - von einem Hypnotiseur wird heute zu Recht erwartet, dass er seine Tätigkeit beherrscht und mit unterschiedlichen Techniken und Herangehensweisen individuell auf die Bedürfnisse seiner Klienten und konkrete Aufgabenstellungen herangehen kann - auch wenn diese einmal komplexer sind!

 

Seminarinhalte :  

     

  • Hypnotherapeutische Grundlagen
  • Fachbegriffe in der Hypnose, praxisrelevante Themen, Convincer, Trance-Arten und Indikatoren, Kontraindikationen
  • verschiedene Einleitungs-Techniken, Vertiefen der Trance durch Fraktionierung,

    Ideomotorik

  • Rauchentwöhnung, Gewichtsreduktion, Tiefenentspannung, Blockadenlösung,

    Selbsthypnose

  • Vier Phasen-Modell der hypnoanalytischen Veränderungsarbeit
  • Integration vieler neuer hypnotischen Möglichkeiten und Kenntnisse zur Farbtherapie mit Hypnose, hypnotischer Anker;
  • Rapport, Verstärkung von Fähigkeiten,

  • Integration der analytischen Hypnose,

  •  

    Arbeiten auf der Timeline, Progression/Regression

  • Frage- und Gesprächstechniken
  • Rechtliches
  • und vieles mehr (Skript und Inhalt auf Anfrage)

 

Rückführungsleiter/in

 

11.03.2022 bis 13.03.2023 und 19.03./20.03.2022

09.30- 17.00 Uhr

Ausgleich 1.330,00 €

 

Sie möchten wissen warum Sie sich in bestimmten Lebenssituationen immer wieder im Kreis drehen und keine Lösung finden? 

Dann lassen Sie sich ein auf eine Reise in die Vergangenheit - in eine andere Zeit - und finden Sie den Ursprung für Ihr Hamster-Rad

Ausbildung zum Reinkarnations-Therapeuten / Rückführungs-Coach

Die Lehre der Reinkarnation geht davon aus, dass seelische Verletzungen aus früheren Leben ihre Auswirkungen bis in unser gegenwärtiges Leben haben und zu psychischen oder psychosomatischen Problemen führen können.

In der Rückführung erkennen wir alte Verhaltensmuster, lösen tiefsitzende Blockaden und begreifen Hintergründe von aktuellen Problemen oder bestimmten Symptomen; Hintergründe schwieriger Lebenssituationen werden transparenter. Wir verstehen, wie negative Erfahrungen und traumatische Erlebnisse bis in unser heutiges Leben wirken in Form von Ängsten, Glaubenssätzen oder körperlichen Beschwerden.

Durch dieses Erkennen und Verstehen begreifen wir kausale Zusammenhänge und sind in der Lage, Blockaden und Muster aufzulösen und unsere Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Inhalte dieser Ausbildung:

Theorie und Praxis der Reinkarnationstherapie;

Unser energetisches System und die das große Rad der Inkarnationen;

Trance und andere Einleitungstechniken Arbeit auf der Zeitlinie zurück in frühere Leben;

Fragetechniken und Gesprächsführung; Kammern der Erinnerungen: Opferleben; Täterleben;

Viele praktische Übungen in der Rückführung in die Pränatale und darüber hinaus;

Umgehen mit Blockaden, Traumata, Erkrankungen; Chancen zur Heilung

Abschlussprüfung Ausbildungsdauer: 7 Tage, 2 Block

 

 

 

 

 

 

 

Hypnose - Akademie

20.04.2022    bis    24.04.2022

09:30-17:00

Ausgleich:  1.330,00 €

 
Hypnotherapeutische Begleitung
bei Krebs
und anderen schweren Erkrankungen

Diese Ausbildung richtet sich an Therapeuten, Hypno-Coaches, Betroffene und Interessierte und bietet eine praktische Begleitung bei schweren Erkrankungen wie zum Beispiel Krebs

 

Die Ausbildung zum Psychoonkologischen Begleiter konzentriert sich ganz auf die Bedürfnisse von Krebspatienten und bietet hochinteressante Behandlungsmöglichkeiten, die ergänzend zu den klassischen Behandlungsformen bei Krebs eingesetzt werden können, mit dem Ziel, Krebspatienten gleich auf mehreren Ebenen zu helfen:                                                    • Sie steigert die Lebensqualität                                                                                                                                 • Sie gibt Kraft, Mut und Energie, auch in schwierigen Phasen durchzuhalten                                                                 • Sie aktiviert und stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers                                                                                      • Sie hilft, Schmerzen zu reduzieren und die Nebenwirkungen der Chemotherapie zu mildern   (medikamentenfrei!), wodurch oft auch eine Verringerung z.B. der Schmerzmitteldosierung erreicht werden kann (was den Selbstheilkräften des Körpers wiederum neuen Raum gibt)                                                                                                                   • Sie hilft dem Klienten, wieder Ziele zu finden und seiner Lebenszeit neuen Wert zu geben                                            • Sie unterstützt die Arbeit der Ärzte, da diese einem innerlich deutlichstabileren und kooperativeren Klienten gegenüberstehen                                                                                                                                                      • Sie hilft dem Klienten im Zweifel auch einen besseren Umgang mit dem ggf. bevorstehenden Tod zu finden und sein Leben würdig abzuschließen

Ausbildungsinhalte der Ausbildung zum Psychoonkologischen Begleiter:

• Gesprächsführung mit Krebspatienten; Zielfindung                                                                                                     • Grundlagen der Ernährung bei Krebserkrankungen                                                                                                     • Meditation / Hypnose mit Krebspatienten                                                                                                                   • Medikamentenfreie Schmerzabschaltung auf Basis der Hypnotherapie                                                                         • Tiefenentspannungstechniken für Krebspatienten                                                                                                       • Heilreisen - Phantasiereisen mit Heileffekt                                                                                                                 • Einsatz der bilateralen Hemisphären-Stimulation in der Psychoonkologie                                                                     • Sterbebegleitung - Vorbereitung im Falle eines lethalen Ausgangs

 

Zukunftsperspektive: Die psychoonkologische  Begleitung ist ein Tätigkeitsfeld mit großem Zukunftspotenzial. Immer mehr Fachärzte und Behandler in Kliniken wünschen sich therapeutische Unterstützung. Dennoch gibt es sehr wenige psychoonkologisch ausgebildete Therapeuten und Berater und der eigentliche Bedarf kann bei weitem nicht abgedeckt werden. Sie haben die Möglichkeit neben Einzelbehandlungen auch Gruppen-Workshops anzubieten. Da es sich bei der psychoonkologischen Beratung primär um eine begleitende und beratende Arbeit handelt, die dazu dient, den Klienten mental zu stabilisieren und zu motivieren und dabei nicht die Heilung der Krebserkrankung an sich im Vordergrund steht, kann sie auch von Beratern ohne Heilerlaubnis angeboten werden.

Dauer der Ausbildung: 5 Tage

  

 

 

 

 

Kompakt-Seminar: 

Systemisches Coaching am Brett

 

 Fr.  10.06.2021 - Fr. 12.06.2022, 09:30-17:00

Ausgleich: 890,00 €

Wann immer Menschen in Beziehung zueinander stehen sind sie Teil eines Systems, in dem Jeder auf Jeden wirkt  Mit der Wirkung dieses "wissenden Feldes" oder auch "morpho-genetischen Feldes" (Rupert Sheldrake) wird im Systemischen Coaching  gearbeitet.

Diese Verstrickungen wirken meist im Unbewussten, wirken sich jedoch auf unsere Befindlichkeit, auf unser Denken, Fühlen und Handeln aus. In der Systemischen Aufstellung werden diese Verstrickungen (Partner, Familie, Chef, Kollegen,  Berufsumfeld, Firmenstruktur usw.) sichtbar und fühlbar. Sind diese erst einmal erkannt und gelöst, ist der Weg frei für neue Perspektiven und Möglichkeiten.

Die Systemische Aufstellung wird seit über 20 Jahren erfolgreich im Familienkontext eingesetzt. Unternehmer und Business Coaches nutzen sie in der Wirtschaft und im Berufsleben als wirkungsvolles Instrument. Die Organisationsaufstellung hat ihren Ursprung im Familienstellen und wurde von namhafte Therapeuten und Trainern  in viele verschiedene Richtungen weiterentwickelt. In kurzer Zeit ermöglicht sie einen maximalen Erkenntnisgewinn und zeigt auf, woran ein Betrieb oder dessen Struktur/System leidet und auch was nötig ist, um wieder erfolgreich zu sein. Organisationsaufstellungen werden bereits in vielen großen Unternehmen wie Daimler Chrysler, Nokia, Bosch, Siemens u.a. erfolgreich eingesetzt.

Auch wenn es scheint, als wären alle Potentiale bereits ausgeschöpft, ergeben Systemische Organisationsaufstellungen doch oft neue Erkenntnisse und zeigen neue Wege und Lösungen auf. Aus dem Erkennen und Verstehen können dann kraftvolle Impulse für ein befreites Handeln und Sein entstehen

                  

Seminar-Inhalte:

  • Einblicke in die Theorie des Systemansatzes (z.B.Konstruktivismus),
  • Systemische Auftragsklärung,
  • Das lösungsfokussierte Erstgespräch / Interview
  • Ziele definieren, Visualieren der Thematik
  • Erstellen eines Genogramms, Time-Line das diagnostische Werkzeug,
  • Die eigene Position zu finden und mit neuer Motivation das Leben meistern
  • Führungsprobleme lösen oder  Führungs- Qualitäten erkennen und stärken
  • Meta-Modell: Probleme aus anderer Perspektive und im neuen Zusammenhang sehen
  • Neue Ansatzpunkte finden, wenn Projekte aus der Bahn geraten oder.im Sande verlaufen
  • Alte und wiederkehrende Verhaltensmuster aufdecken und auflösen
  • Aufstellungsarbeit in der Einzelarbeit und für Organisationen / Unternehmen
  • Arbeit mit Skulpturen / Bildern / Symbolen / Energien
  • Aufgaben- und Zielorientierung des Unternehmens überprüfen und Störfaktoren beheben
  • Überfordernde Situationen und schwierige Beziehungsstrukturen bzw. Arbeitssituationen lösen
  • Wichtige Entscheidungen überprüfen
  • Nichtstimmige Situationen aus einem neuen Blickwinkel betrachten und (auf)lösen
  • Gewachsene, unstimmige Strukturen/Probleme erkennen und auflösen

 

Kompakt-Seminar:

Schmerztherapie mit Hypnose 

 

Do.  17.06.2022 - So.  19.06.2022, 09:30-17:00

Ausgleich: 890,00 €

 

Die Schmerztherapie mit Hypnose bietet effiziente medikamentenfreie Lösungen, um chronische oder akute Schmerzen zu lindern oder abzustellen.

In dieser Fortbildung Schmerztherapie mit Hypnose erlernen Sie alle Möglichkeiten, die die moderne Hypnosetherapie bei der Behandlung von Schmerzen bietet.

  • Analgesie - Abstellen akuter Schmerzen
  • Anästhesie mit Hypnose - Schmerzabschaltung beim Zahnarzt und in der Chirugie
  • Therapie bei chronischen Schmerzen
  • Behandlung von psychosomatischen Schmerzen
  • Löschen des "Schmerzgedächtnisses"
  • Schmerzdiagnostik mit Hypnose
  • Deep State Hypnose - Induktion und Umgang mit Tieftrance-Zuständen in der Schmerztherapie
  • Ergänzende Selbsthypnosetechniken für den Klienten zur Intensivierung der Schmerztherapie und zur dauerhaften Aufrechterhaltung der Therapie-Erfolg

 

 

 

 

 

Hypnose-Ausbildung Advanced: Level II

Analytische Regression

 13.06.2022 - 15.06. 2022

09:30 h - 17:00 h

Ausgleich 890,00 €

 

In diesem Seminar erlernst Du, wie Du rasch und zuverlässig bei jedem Klienten eine tiefe Hypnose erreichst. Eine Hypnosetiefe, die es ermöglicht, tief sitzende Probleme  der Pränatalzeit, während der Geburt und aus der frühen Kindheit aufzudecken und aufzulösen.

 

Sinn und Zweck einer  therapeutischen Regression ist es, den Ursprung eines Traumas oder Problems zu erkennen, welches sich beim Klienten  durch seelische, und  körperliche Beschwerden bemerkbar macht. Es werden die damals entstandenen Konflikte und Gefühlsblockaden nachträglich aufgelöst.

Inhalte dieser Advanced Ausbildung:

 

Verstärkung von Fähigkeiten

Gefahren

Gestaltung von Suggestionstexten und Konzepten

Gestaltung nachhaltiger Veränderungsprozesse

sicherer Umgang bei Abreaktionen

Arbeiten mit dem Inneren Kind

Arbeit aus der Meta-Ebene

Optimale Strategien

Integration der analytischen Hypnose,

Vier Phasen-Modell der hypnoanalytischen Veränderungsarbeit

Behandlung von psychosomatischen Schmerzen

Integration vieler neuer hypnotischen Möglichkeiten und Kenntnisse zur  Farbtherapie mit Hypnose, hypnotischer Anker;

Arbeiten auf der Timeline, Progression/Regression

Anwendung der Sprachmuster Milton Erickson‘s

praktische Integration von Metaphern

Gestaltung eigener Suggestionstexte und Konzepte

Kombination von direktiven, analytischen Hypnose, hypnotische Verstärker, arbeiten mit Metaphern und Beispielgeschichten

hypnoanalytische Persönlichkeitsanalysen, hypnoanalytische Zielanalysen, tiefenpsychologische Ansätze kombiniert mit der Hypnoanalyse

dazu viele Praktische Übungen und vieles mehr

 

 

 

 

 

 

Alle Anmeldungen per email:

bv@aeracura.de

 

Rückfragen telefonisch 0170 8045 025

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Fachpraxis für Hypnose in Schwabach / Nürnberg, Schmerztherapie, Orthomolekulare Therapie / Vitalstoff-Beratung, Systemisches Coaching, Mentaltraining, Stress Prävention, Gesundheitsprävention, Persönlichkeitsentwicklung,